Mittwoch, 11. Oktober 2017

foxes gonna fox

Unter diesem Motto ist bei Monkeys and Pumpkins vor einiger Zeit die Herbstkollektion erschienen. Alle Stoffe kommen auf einem ganz tollen French Terry und sind mal wieder von atemberaubender Qualität!

Für meinen Großen habe ich das Fuchs Paneele in Kombination mit dem Autuum Seashore vernäht - entstanden ist ein megabequemer Hoodie!

Stoffe: Fuchs Paneele und Autuum Seashore French Terry
von monkeys and pumpkins

Schnittmuster: Hoodie mit Astronautenkapuze aus
"Klimperklein - Nähen mit Jersey" von Pauline Dohmen

Das Paneele ist 70cm hoch und der Fuchs ist richtig schön groß! Meistens sind diese Panels ja nur etwas für die Kleinen und die Motive wirken bei den größeren Größen etwas verloren. Hier ist es genau andersrum - auf Gr. 110/116 hat er gerade so draufgepasst! Finde ich suuuper :)



2/3 des Panels sind braune Dotties, die man wunderbar zum Fuchs, aber eben auch zum Autuum Seashore kombinieren kann. Ich hab die Ärmel unterteilt, um mit den Covernähten noch einen schönen Kontrast zu setzen. Am liebsten würde ich den Hoodie nochmal genau so in meiner Größe nähen :)



Die Fotos sind noch im September entstanden... die letzten Tage des Monats waren noch so schön sonnig. Irgendwie vermisse ich das jetzt schon total. Ich hoffe, wir bekommen doch noch ein bisschen was vom goldenen Oktober! 




Schaut doch mal bei Monkeys and Pumpkins vorbei - einige Stoffe sind im Sale und die neue Herbstkollektion ist ein absoluter Traum!

Bis bald,
Nicole

verlinkt bei: ich näh Bio, selbermachen macht glücklich, made4boys, kiddikram

1 Kommentar:

  1. WOW! Total schöner Hoodie, die Stoffe sind wirklich der Hammer und du hast sie mit den Covernähten noch zusätzlich schön in Szene gesetzt :-)

    LG
    Corina

    AntwortenLöschen