Sonntag, 22. April 2018

Mandalablumen und Unikko

Kennt ihr schon das neue Lillestoff-Magazin? Ich finde es wirklich wunderwunderschön und habe direkt den 2. Schnitt daraus ausprobiert. Unikko, ein Crop-Top, hat es mir sofort angetan, vorallem weil man es eben nicht unbedingt bauchfrei nähen muss. Nach 2 Schwangerschaften möchte ich meinen Bauch nicht unbedingt in der Öffentlichkeit zur Schau stellen :D

Schnittmuster: Unikko aus dem Lillestoffmagazin

Stoff: Mandalablumen (Design: SUSAlabim) von Lillestoff

Ganz einfach kann man das Schnittmuster verlängern, ganz nach eigenem Wunsch. Bei meinem Crop Top sind es 10cm und ich finde die Länge echt super! Der Schnitt ist einfach total sommerlich, luftig, einfach und doch etwas Besonderes. Und das Beste: Ganz flott genäht :)



Genäht habe ich mein neues Oberteil aus den wundervollen Mandalablumen von Susalabim. Es gibt sie seit Samstag bei Lillestoff - ich durfte sie vorab vernähen. Schnitt und Stoff bilden so eine tolle Harmonie und sind wie für mich gemacht. Ich fühle mich jedenfalls pudelwohl darin.



Natürlich habe ich es in den letzten Tagen direkt ausgeführt - wir haben ja richtig Sommerluft schnuppern können :)

Habt einen schönen Abend!
Bis bald,
Nicole


** Dieser Beitrag enthält Werbung. Stoff und Schnittmuster wurden mir von Lillestoff zur Verfügung gestellt. Ich mache gern Werbung, wenn ich von etwas überzeugt bin :) **

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen