Dienstag, 25. Juli 2017

Pfützenhüpfer

Über das Wetter redet man dieses Jahr am besten gar nicht mehr! Seit ein paar Tagen herrscht wieder Dauerregen - und das mitten im Juli. Hochsommer. Halloooo? Gehts noch? 
Genau aus diesem Grund hab ich aus den süßen Äpfelchen dann eben doch kein Zwergenzelt genäht, wie ich es ursprünglich vorhatte, sondern bin nochmal umgeschwenkt auf eine Rose. Bei dem Wetter geht man am besten nur mit langen Ärmeln raus. Und strotzt dem Wetter mit Pfützen hüpfen!

Stoff: Jacquard Apple Liefde, grün (Design: BORA)
von Lillestoff

Wir hatten so einen Spaß beim Fotos machen! Es hat nur ein bisschen genieselt, kein Wind. Die Hunde, die Jungs, mein Mann und ich (mit der Kamera) wie die Wilden übers Feld gerannt, es war einfach eine total schöne Stimmung! Und genau das erkennt man auch auf den Bildern :)

Schnittmuster: Rose von mialuna/farbenmix


Bei Rose von mialuna denken viele sicher erstmal an einen Mädchenschnitt. Ich mag ihn tatsächlich aber auch in der etwas abgespeckten Version für meine Buben. Ich hab ihn diesmal zum ersten Mal mit den seitlichen Eingrifftaschen genäht und mag den Style total gern!


Stempel von Frollein Nine, SnapPap von Snaply

Schon eine Weile schlummert den niedliche Pilzmännchen-Stempel in meinem Nähzimmer. Bei den hübschen Äpfeln musste er einfach zum Einsatz kommen! Frollein Nine ist meine absolute Stempel-Queen - ihre Stempel sind der absolute Hammer! Ich bin so froh, dass ich mir genau dieses süße Motiv gegönnt habe... und ich schätze mal, es wird nicht der Einzige bleiben :)



Letztendlich bin ich wirklich froh, dass ich mich für Rose und gegen das Zwergenzelt entschieden hab! Ich liebe diesen Hoodie an meinem Zwerg <3



Die wunderhübschen Äpfelchen bekommt ihr in grün, blau oder orange auf Jacquard ab Samstag bei Lillestoff! 

Bis bald,
Nicole

verlinkt bei: kiddikram, made4boys, lillestoff, ich näh Bio, selbermachen macht glücklich

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen