Donnerstag, 22. Juni 2017

Ilmava - ein Traum von einem Kleid

Heute RUMSt es wieder ganz gewaltig, denn ich habe mir ein wunderschönes Kleid genäht. Ich bin total verliebt (ich hoffe, das klingt jetzt nicht allzu selbstverliebt...) und freue mich so sehr, dass ich mich endlich mal an ein Maxikleid gewagt habe!

Anlaß ist ein neuer Schnitt in der Lillestoff-Schnittmuster-Kollektion! Schon ganz bald könnt ihr alle den Schnitt Ilmava nähen, denn bereits Anfang Juli ist es soweit und der Schnitt wird veröffentlicht. Bis dahin dürft ihr euch durch die wunderschönen Designbeispiele verzaubern lassen. Es sind diesmal wirklich ganz viele, tolle Kleider entstanden!

Aber genug geplaudert, ich fange mal mit den Bildern an :)

Stoff: Modal Sombrilla (Design: Et Voilà) von Lillestoff


Genäht habe ich mein Kleid aus Modal, denn ich liebe das Tragegefühl total! Und das war die absolut richtige Entscheidung, denn es fällt sooo toll! Auch farblich hätte ich fast nichts besseres als den tollen Sombrilla von Et Voila wählen können. Es passt einfach so gut zu mir! Und ich fühle mich richtig wohl!


Schnittmuster: Ilmava von Lillestoff (erscheint Anfang Juli)

Niemals hätte ich gedacht, dass bei meiner Größe und Figur so ein Kleid so schön aussehen kann! (Jetzt kommt gerade wieder mein mangelndes Selbstwertgefühl ans Licht). Aber Ilmava hat mich eines besseren überzeugt! Ich werde mich wohl noch einige Kleider nach dem Schnitt nähen. 



Im Probenähen sind auch einige Kleider in einer gekürzten Version entstanden, die total toll aussehen! Und da ich hier noch ein bisschen was an Stoff liegen habe, werde ich mich wohl schon ganz bald wieder rantrauen. Solange genieße ich den Sommer mit meinem Maxikleid <3



Habt noch einen schönen Tag!

Bis bald,
Nicole

verlinkt bei: lillestoff, RUMS

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    ich habe bei RUMs gestöbert und finde dein Kleid absolut bezaubernd!
    Du siehst toll darin aus!
    Viele liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Kleid!
    Der Drachenkämpferin würde das gefallen..... Ich muss mir den Schnitt mal ansehen
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen