Mittwoch, 31. Mai 2017

Strandhoodie #1

Als klar war, dass wir bald in den Urlaub fahren und das Wetter auch wirklich schön sein soll, hab ich mir überlegt, was ich noch praktisches nähen könnte. Ganz schnell war mir klar, dass die Jungs für den Strand noch ein paar kuschelige Hoodies brauchen, die sie über Badehose und co. ziehen können, wenn es so dann doch etwas kalt ist. Und nach dem Baden fröstelt man ja eh immer ein bisschen.


Stickdatei: Summer Boys (Design: Doro Kaiser) von kunterbuntdesign

Beim Schnitt musste ich nicht lang überlegen - der Schlitzohr Hoody erschien mir nahezu perfekt! Ich habe ihn einfach 2 Größen größer zugeschnitten und die Armlänge auf die aktuelle Größe angepasst. So sitzt er schön locker lässig und ist schön lang, dank der verlängerten Rundung am Rückenteil.


Schnitt: Schlitzohr Hoody von print4kids

Als Stoff habe ich Nicki gewählt, da dieser einerseits schön warm hält, andererseits aber auch locker und luftig ist, und durchaus auch kühlend auf der Haut wirkt. 
Farblich hätte ich den Stoff für Theo wohl nicht besser wählen können - der Nicki hat so lange auf seinen Einsatz gewartet, aber das war es definitiv wert!


Stoff: "Go lucky" Nicki von Hamburger Liebe


Als wir vor Ort waren, habe ich schnell festgestellt, dass die Hoodies Gold wert sind! Durch den Wind war es den Jungs immer schnell kalt nach dem Planschen... aber dank unseres Schlitzohrs (ohne Schlitz, hihi) konnten sie schön weitertoben :)




Um ein bisschen Urlaubs- und Strandfeeling auf den Hoodie zu bekommen, hab ich auch die die neue Stickdatei von kunterbuntdesign benutzt. Auf Theo's Schlitzohr ist der niedlich verfressene Krake zu sehen :) Doro Kaiser's Stil erkennt man hier sofort! Ich freue mich ganz besonders, dass diesmal die Jungs nicht zu kurz kommen!



Ösen, Hoodieband und SnapPap von Snaply

Wenn ich die Bilder so sehe, dann vermisse ich die See schon wieder :( Aber immerhin stimmt das Wetter hier und wir haben sommerliche Temperaturen! 

Ich wünsche Euch noch einen schönen, sonnigen Tag!
Bis bald,
Nicole

verlinkt bei: kiddikram, made4boys

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen