Montag, 8. Mai 2017

Baustelle für's Schlitzohr

Hallo ihr Lieben!

Puh, ein wirklich aufregendes, anstrengendes und ganz, ganz tolles Wochenende liegt hinter mir! Am Freitag Morgen hab ich mich auf den Weg gemacht in Richtung München, um meine liebe Christina von Käferlgschäft zu treffen. Am Samstag ging es dann auf die sew! 2017 nach Pliening. So viele liebe Menschen aus den Nähwelt habe ich endlich persönlich kennengelernt, es war einfach unbeschreiblich! Der ganze Tag war ratzfatz um, aber die tollen Erinnerungen bleiben. 

Das erklärt wiederum auch, warum ich Euch unser Designbeispiel für "Baustelle" nach einem Design von Mia Maigrün erst heute zeige. Leider ist der Stoff bei Lillestoff selber bereits ausverkauft, aber vielleicht habt ihr ja woanders noch Glück!?
Meine Jungs waren auf jeden Fall sehr begeistert vom Stoff und ich muss dem Kleinen definitiv auch noch etwas daraus nähen! Einen kleinen Rest hab ich ja noch :)


Genäht habe ich zum ersten Mal den Schlitzohr Hoodie. Gesehen hab ich den tollen Schnitt bei meiner lieben Alexa von luukijuju. Sooo toll und endlich mal wieder etwas anderes. Da kam ich nicht dran vorbei. Und auch vernäht gefällt er mir richtig gut! Gerade bei dem Wetter ist es doch super, dass der Popo etwas verdeckt ist. Und der Schlitz peppt das Ganze noch so richtig auf!

Stoff: Baustelle (Design: Mia Maigrün) von Lillestoff

Kombistoffe: Blockstreifen marine/weiß, Uni Petrol,
Bündchen petrol/weiß von Lillestoff

Kombiniert habe ich den Baustellen-Stoff mit marine/weißen Blockstreifen (die hatte ich im Glückspaket von Lillestoff) und petrol. Eigentlich wollte ich rot und weiß als Kombi nehmen, aber dann bin ich doch noch abgeschwenkt. Und jetzt sehr froh darüber :)

Schnitt: Schlitzohr Hoodie von Print4kids


Am Wochenende auf der sew! hatte ich zum Glück einen Platz im Foto-Workshop ergattert. Wirklich sehr viel habe ich mir da mitgenommen und ich hoffe, dass ich es schon ganz bald umsetzen kann! Man ist ja zunächst erstmal richtig erschlagen, aber ich denke (und hoffe), wenn ich es dann bald anwende, dass sich das Wissen dann auch verfestigt. Ach, was freue ich mich schon auf die nächste Fotosession :)



Diese Bilder hier sind in 5min Regenpause letzte Woche entstanden. So ganz zufrieden bin ich nicht, aber indoor-Bilder kommen für mich ja nicht in Frage. Deshalb muss es eben einfach reichen :)



Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche!
Bis bald,
Nicole

verlinkt bei: ich-näh-Bio, selbermachen macht glücklich, made4boys, kiddikram, lillestoff

Kommentare:

  1. Superschön ist Dein Pulli geworden - und die Fotos sind auch toll (ich hab so die Befürchtung, dass uns der Frühling dieses Jahr im Stich lässt - bei uns ist auch alles grau und bewölkt; ich wohne am Niederrhein).

    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  2. Der Pulli ist toll - mal ein ganz anderer Schnitt. Und der Stoff ist genau das richtige für Jungs; für kleine und für große, weil er nicht so kitschig ist. Das würde meinen wilden Kerlen auch gefallen!

    AntwortenLöschen