Freitag, 7. April 2017

***OMG cool&sweet***

Es gibt sie, diese AHA-OHO-Momente. Als ich bei instagram die gestickten Patches von Hamburger Liebe das erste Mal sah, war ich sofort total begeistert! Ich musste sie unbedingt haben, am besten SOFORT!

Und dann durfte ich sie tatsächlich sticken und zwar vor allen anderen :) Juhu, was für eine Freude. Zwar kam mir diese blöde Grippe dazwischen (mit der ich immernoch kämpfe), aber ich habe es mir natürlich trotzdem nicht nehmen lassen, ein paar Designbeispiele zu nähen. Eines davon zeig ich euch heute Abend noch... und dann ist Wochenende!

Stickdatei: OMG sweet (Design: Hamburger Liebe) von kunterbuntdesign

Da es bei uns mittlerweile schon ziemlich warm ist, hab ich mal angefangen kurze Sachen für die Jungs zu nähen. Also zumindestens für obenrum, für kurze Hosen ist es doch noch etwas zu kalt. Gerade bei Theo hab ich es da etwas einfacher, da ich noch ein paar Schnittmuster hier rumfliegen habe, die ich schon für Max genäht hab :) Deshalb ist es auch genau dieses Shirt aus der Ottobre geworden. Krank war ich nun einfach zu faul, was neues zu drucken bzw. abzupausen.

Stoff: Lothar Stars (Design: Lila-Lotta) von Lillestoff

Schnittmuster: Brave Fireman aus der Ottobre 3/2013

Gestickt habe ich den Regenbogen aus der OMG sweet-Serie... ein bisschen anders von den Farben her, als in der Übersicht vorgegeben. Aber Theo wird schon oft genug für ein Mädchen gehalten, da hab ich das Pink einfach mal weggelassen ;)
Die gleichen Farben hab ich dann nochmal im Halsbündchen wiederkommen lassen. Wie ihr wisst, mag ich so Spielereien... Lasst euch übrigens nicht von den Fotos täuschen. Theo trägt unter dem T-Shirt noch einen Body mit mintfarbenem Bündchen. Das sieht auf den Fotos so aus, als ob es doppelt ist. Aber da der Kleine zum Zeitpunkt der Bilder noch nicht wieder gesund war, wollte ich die Bilder nicht ohne Body drunter machen.



Beim Stoff hab ich definitiv einen meiner Schätze angeschnitten. Hab mir damals ein ganz großes Stück vom Lothar und seinen Sternen gesichert. Aber vom Liegen wird er eben auch nicht besser, deshalb hab ich mal wieder etwas draus genäht :) Ich liebe ihn einfach!


So und nun wünsche ich euch allen ein superschönes Wochenende! Bis Montag bleibts hier nun mindestens ruhig... auch wenn ich noch einiges zu Zeigen habe! Aber ich bin mit den Jungs allein und immernoch krank. Deshalb leg ich jetzt auch gleich die Füße hoch und mache... NICHTS :)

Bis bald,
Nicole

verlinkt bei: kiddikram, made4boys, ich näh Bio, selbermachen macht glücklich, lillestoff

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen