Montag, 13. Februar 2017

Birds und ein Mädchentraum!

Ohhh, wo fang ich denn nur an? Ich sitze hier in meinem kleinen Nähkämmerchen, trinke einen Riesenpott Tee (1 Liter) und überlege krampfhaft, wie ich wohl anfangen soll...

Vielleicht mit meiner Verbindung zu farbenmix?

Als ich damals angefangen hab zu nähen, bin ich recht schnell bei farbenmix gelandet. Das geht wohl (fast) jedem so, oder? Ich habe mich durch die ganze Webseite gelesen, bin in farbenmix-Inspirationen versunken und habe es mir sooo sehr gewünscht, einen Tages auch mal so toll nähen zu können. Im Laufe der letzten Monate, ja man kann fast schon sagen Jahre, hab ich Einiges gelernt, viel Näh-Erfahrung gesammelt und bin mir sicher, dass ich mittlerweile meinen Stil gefunden hab. Und da ist ganz sicher eine Menge "farbenmix" dabei! 

Als ich im November eine Webband-Flatrate bei farbenmix gewonnen hab, konnte ich mir das Grinsen kaum verkneifen! Ich habe mich so so sehr gefreut, das glaubt mir keiner! Meine Liebe zu diesen bunten Bändern ist einfach zu groß! Und dann fragte Sabine auch noch, ob ich Lust hätte ein paar Designbeispiele für etwas ganz Neues im Webband-Bereich zu nähen!!! Da fragst du noch, Sabine?!!! Aber sicher, sofort und immer wieder gern!

Als die hübschen Bänder hier vor ein paar Wochen ankamen, war ich sofort verliebt! Auch wenn ich sofort wußte, dass ich daraus garantiert nichts für meine Jungs nähen werde... Ich liebe Herausforderungen :)

Hier kommt also mein erstes Designbeispiel für farbenmix! (verrückt, oder?)

Schnitt: Trägerkleid von klimperklein/farbenmix

Webband-Borten-Set "Birds" (Design: Lila-Lotta) von farbenmix

Genäht habe ich ein Trägerkleid von klimperklein mit Ärmeln (schließlich ist es ja draußen noch kalt, brrrr) - mein Erstes! Das Schnittmuster hab ich schon länger hier, aber noch nie genäht - für wen auch? Da ich aber eher der Kleidung-Näh-Typ bin, hab ich mich für Mädchenkleidung entschieden! Und ich bin sooo froh damit, denn eine Woche, nachdem ich das Kleid genäht hatte, ist mein Cousin Papa geworden - von einem kleinen Mädchen :) Und jetzt freue ich mich darauf, dass die Kleine dieses hübsche Kleidchen irgendwann mal trägt!


Webband "Birds"

Die beiden schmalen Webbänder habe ich untem am Saum ringsherum aufgenäht. Damit die Farben so richtig schön rüberkommen, hab ich einen eher unauffälligen Stoff gewählt, aber ein bisschen verspielt mit den Pünktchen musste es schon sein...
Das breite Webband mit den hübschen Vögelchen hab ich "zerstückelt" und drei der Vögel dann auf Jeans appliziert. Wenn das Kleid dann ein paar Mal durch die Waschmaschine gewandert ist, franst das schön aus und gibt einen tollen Effekt!

Webbänder "Anemone Boom" und Ringel rosa/rot


Als Saumabschluß hab ich eine kleine, quietschegelbe Bommelborte gewählt. Meiner Meinung nach eine sehr gute Wahl... irgendwie hab ich mir das alles viel schwieriger vorgestellt mit dem Nähen für Mädchen, hihi. Ohne Euch von farbenmix hätte ich es wohl nicht so schnell probiert, also nochmals vielen Dank! Ich habe die Herausforderung angenommen und gemeistert :)


Ich habs tatsächlich geschafft! Hoffentlich ist es nicht allzu wirr :)
Ich wünsche Euch allen einen tollen Abend! Ich werde jetzt gleich bei facebook und co. stöbern gehen - die ersten Designbeispiele hab ich nämlich schon gesichtet!

Bis bald!
Nicole

verlinkt bei: kiddikram, made4girls

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen