Dienstag, 29. November 2016

Ein starker Beschützer

Mein Großer durchlebt an manchen Abenden/Nächten gerade einiges... Er hat nämlich seiner geraumer Zeit die Angst entdeckt. Angst vor Monstern, Wölfen, Füchsen... Nachts kommt er sehr oft unser Bett geschlichen und kuschelt sich an mich. Bevor er die Augen dann wieder schließt, fragt er mich: "Mama, sind hier auch keine Monster?". Für mich ist das manchmal richtig schwer. Ich würde ihn am Liebsten für immer beschützen, mein Arm um ihn legen und sagen: Es ist alles gut, du brauchst keine Angst zu haben. Leider werde ich das wohl nicht ewig können, aber einen kleinen Teil kann ich wenigstens dazu beitragen, dass er sich ein bisschen sicherer fühlt! 

Als ich den neuen Lillestoff "Kleiner Drache" von Lillemo in den Händen hielt, wollte ich eigentlich für meinen Kleinen etwas daraus nähen. Max fand ihn aber auch sooo toll und da ich Marie's Plott noch testen wollte, kam mir eine gute Idee. Ich wollte für beide Jungs etwas nähen. Das Set für den Kleinen zeig ich euch später. Heute habe ich Max' neuen Schlafanzug dabei. Auf dem Oberteil prangert in groß der Drache, feuerspuckend und mächtig. Er vertreibt ab sofort jedes Monster, jeden Wolf und auch jeden Fuchs, der Max nachts zu Nahe kommt. Er ist nämlich ab sofort als nächtlicher Beschützer eingestellt :) Die Freude über den neuen Schlafanzug war so groß! Da schlägt meine Mutterherz ganz kräftig und macht ein paar Sprünge! Ich liebe mein Hobby <3

Stoffe: Kleiner Drache (Design: Lillemo)
und rostrot melierter Unijersey von Lillestoff

Kombiniert habe ich den wunderschönen Drachenstoff in diesem Set mit rostrot. Ich finde die Kombi einfach soooo schön! Gott sei Dank bin ich darauf gestoßen :)

Plott: Kleiner Drache von Lillemo


Max liebt seinen neuen Schlafanzug und will ihn am Liebsten gar nicht mehr ausziehen! WIr waren ein paar Tage weg, natürlich inkl. Schalfi, und nun ist es an der Zeit für die Waschmaschine... Die Diskussionen werden immer länger, heftiger und emotionaler. Aber ich habe gesiegt ;)


Schnittmuster: Pullover und Checkerhose nach Klimperklein

Folien von HappyFabric

Und nun husche ich gleich ins Bett - ich habe ein wenig Schlaf nachzuholen, hihi!

Bis bald,
Nicole

Dienstag, 22. November 2016

Unser Kuschelpulli für die Übergangszeit

Zwischenzeitlich war es schon mächtig kalt draußen, aber momentan könnte man meinen, der Frühling ist im Anmarsch. Schon komisch, das Wetter. Gerade in der Übergangszeit, wo es mal kälter und mal wärmer ist, finde ich es immer sehr schwer den Kindern das Richtige anzuziehen. Da meine Jungs viel draußen sind, brauchen sie auch diverse Westen, Jacken, Pullover. Am besten jeden Tag was anderes, denn meistens ist es am Abend richtig dreckig - aber so soll das ja auch sein!

Schon lange habe ich den Schnitt DANAI von farbenmix hier liegen. Ich weiß nicht, warum ich ihn noch nicht genäht hatte, aber als ich den wundervollen Steppsweat von Lillestoff in den Händen hielt, wußte ich sofort, dass es ein DANAI wird :)

Schnittmuster: DANAI von farbenmix

Er fällt zwar ziemlich groß aus, aber ich mag diesen "Oversize"-Style sehr gern. Und ganz nebenbei freue ich mich tierisch, dass er so noch ganz lange passen wird!

Stickdatei: "Little Wannabe Boys" von kunterbuntdesign

Stoff: Gesteppt Wattiert rauchblau und
Ringel rot/weiß von Lillestoff

Aufgepeppt habe ich den relativ schlichten Stoff durch die rot/weißen Ringel, ein paar Webbandakzente und eine kleine Stickerei, die im Moment total gut zu meinem Kleinen passt! Er fühlt sich überall als der Supermax, der alles kann und alles besser weiß ;) Naja, diese Phase kennen wohl alle Eltern!

Webbänder von farbenmix


DANAI gefällt mir auf jeden Fall richtig gut und ich werde den Schnitt definitiv wieder nähen! Hab da auch schon ein paar Stoffideen ;)



Ich wünsche Euch einen schönen Abend!

Bis bald,
Nicole

verlinkt bei: Lillestoff, ich-näh-Bio, Biolinkparty von selbermachen macht glücklich, kiddikram, made4boys

Montag, 21. November 2016

Tommi mit Winterbär

Vor einiger Zeit habe ich euch das neue Shirt meines Großen gezeigt, dass eigentlich ganz schlicht ist, wenn da nicht ganz groß und ganz furchtbar niedlich vorn drauf der Zitronenbär wäre! Seitdem ich die Designerin des hübschen Bärs entdeckt habe, folge ich ihr und bewundere beinahe täglich ihre tollen Zeichnungen!

Vor 2 Wochen gab es dann einen Aufruf zum Testen des neues Plottmotivs - der Winterbär! Ich habe mich getraut, obwohl ich ja noch ein totaler Neuling auf dem Gebiet bin - und siehe da, heute zeige ich euch unser erstes Designbeispiel, denn seit gestern Abend ist der Winterbär online :)

Schnitt: Zwergenverpackung "Tommi" von farbenmix

Genäht habe ich einen neuen Kuschelanzug für Theo, da unser alter, geliebter Tommi nun wirklich nicht mehr gepasst hat. Ach was bin ich wehmütig, wenn ich daran denke, dass das die letzte Größe ist :(

Stoff: Alpenfleece "Punkte" und rote Kuller vom Stoffonkel
Jerseydrücker von Snaply

Plottdatei: "Winterbär" von Treeebird

Zum Gesamtpaket "Winterbär" gehören auch noch ein paar ganz hübsche Schneeflocken und Herzchen. Da es sich hierbei ja eindeutig um einen Draußen-Anzug handelt, der hoffentlich noch ganz lange passt, hab ich mit Reflektorfolie noch ein paar nette und vor allem nützliche Akzente gesetzt.



Ich habe diesmal so viele Bilder für Euch, dass mein Text wohl komplett untergehen wird. Deshalb schreibe ich jetzt einfach alles, was ich euch sagen will und dann gibts gaaaaanz viele Bilder!

Der Winterbär ist wie die andere Motive von der lieben Sandra ein sehr filigranes Motiv, d.h. es empfiehlt sich erst ab einer Größe von 18cm. Damit fallen Babysachen leider aus, aber gerade auch die die etwas Größeren ist das Motiv ganz toll! Also Max ist total verliebt in den Bären, egal ob mit Einhorn, Zitrone oder Schal. Ich hoffe, es wird noch ganz viele Bären zum Plotten geben :)

Der Kuschelanzug Tommi von farbenmix ist ja auch eines meiner absoluten Lieblingsschnittmuster für die ganz Kleinen. Er lässt sich so gut nähen, man kann tolle Stoffe kombinieren und er wirkt, egal ob schlicht oder im Mustermix, einfach immer lässig. Und für mich ein ganz dickes Plus - man kann auch ein paar größere Motive unterbringen :)

So, und nun zeige ich euch die ganze Bilderflut. Wo ihr das Bärchen bekommt, verlinke ich euch am Ende! Viel Spaß beim Bilder schauen :)












Ihr bekommt die Plottdatei entweder bei Makerist oder in Sandra's dawanda-Shop "Treeebird". Schaut wirklich mal bei ihr vorbei, es lohnt sich! Auf ihrer Website könnt ihr sogar Stoff mit den hübschen Bären kaufen :)

Bis bald,
Nicole

verlinkt bei: kiddikram, made4boys

Samstag, 19. November 2016

Süße Bären!

Ich hab hier mittlerweile einiges angesammelt, dass ich Euch noch gar nicht gezeigt habe! In letzter Zeit habe ich meine freien Minuten meist eher zum Nähen genutzt, als zum Bloggen! Deshalb schreibe ich heute, etwas untypisch zum Samstag, einen kleinen Post und zeige Euch, was ich aus den süßen Bären von BORA genäht habe. 

Stoff: Bears (Design: BORA) und
Gesteppt Wattiert rauchblau von Lillestoff

Genäht habe ich einen Pepe, der mit Ausnahme der Schulterpassen komplett aus dem Bears-Stoff genäht ist. An den Ärmeln hab ich nämlich einfach die linke Seite des Stoffes gewählt. So fallen die Patches richtig schön auf und einen besseren Kombistoff hätte ich eh nicht gefunden. Die Bären an sich sind auch so toll und unglaublich süß, da wollte ich gar nicht groß von ablenken!


Schnittmuster: Pepe von mialuna/farbenmix

Am Halsausschnitt habe kein Bündchen angebracht, sondern ich habe ihn mit dem Bears-Stoff eingefasst. Wenn ich kein 100%ig passendes Bündchen hab, ist mir das immer lieber so! Und ich mag es auch ganz gern, wenn es eingefasst ist :)



Wie ihr seht, hab ich diesmal nur "drinnen"-Bilder für Euch! So langsam gehts draußen einfach nicht mehr. Aber Übung macht den Meister und ich werde das auch noch professioneller hinbekommen. Irgendwann, hihi :)



Ich wünsche Euch ein schönes, erholsames Wochenende!

Bis bald,
Nicole

verlinkt bei: kiddikram, ich-näh-Bio, Bio-Linkparty von selbermachen macht glücklich, Lillestoff, made4boys

Donnerstag, 17. November 2016

Eine SUKIE für mich!

Am Wochenende gehts bei Lillestoff mal wieder heiß her! Ihr habt bestimmt alle schon die Vorschau auf die Wolljersey-Kollektion gesehen? Ich muss mich auf jeden Fall arg zusammenreißen... ich würde sie am liebsten ALLE kaufen!

Neben der Stoffe erscheint aber auch ein neues Schnittmuster - SUKIE! Den Schnitt hat die liebe Susanne von SUSAlabim entwickelt und er ist wirklich toll! Im Lookbook könnt ihr sehen, was man alles aus diesem einen Schnitt machen kann! Wirklich toll! Und wenn ihr etwas zur Enstehungsgeschichte lesen wollte, dann schaut mal bei SUSAlabim vorbei!

Ich habe mir für meine SUKIE einen wunderschönen Jacquard ausgesucht, den ich beim Lillestoff-Festival gekauft habe! Ich mag den Stoff sehr gern und so vernäht gefällt er mir nun noch besser :)

Schnittmuster: SUKIE von Lillestoff (erscheint am Samstag)


Auch wenn das Wetter draußen grad nicht so schön ist, bin ich mal wieder mit Kamera, Stativ und Selbstauslöser losgezogen. Puh, das war ganz schön kalt! Aber die Kulisse gefällt mir echt gut! Eigentlich wollte ich noch ein Stückchen weiterlaufen, aber irgendwie bin ich an der Treppe hängengeblieben :)


Stoff: Jacquard "blueberry pitti" von Lillestoff

Wie ihr seht, gebe ich mir Mühe... das ist nun schon der 2. RUMS-Donnerstag in Folge, an dem ich dabei bin! Juhu! Ich hoffe, ich bleibe dran und nähe mehr für mich... Wenn ich allerdings sehe, was die nächste Zeit ansteht, wird das schwer...



Ich wünsche Euch einen schönen Wochenausklang! Vielleicht lesen wir uns am Wochenende nochmal :)

Bis bald,
Nicole

verlinkt bei: RUMS, Lillestoff, ich-näh-Bio, Bio-Linkparty von selbermachen macht glücklich

Dienstag, 15. November 2016

Ein Männlein steht im Walde...

Letztes Wochenende sind bei Lillestoff eine ganze Menge neuer Stoffe erschienen. Da ich die Stoffe zum Vernähen relativ kurzfristig bekommen hab, habe ich mich mehr aufs Vernähen konzentriert und deshalb war es hier etwas ruhiger die letzten Tage :)

Heute habe ich aber direkt das erste Designbeispiel für Euch im Gepäck! Als ich den Stoff "Rotkäppchen" aus der Feder von SUSAlabim das erste Mal im Lookbook sah, hab ich sofort gedacht - der ist auch was für Jungs und ich hoffe, ich kann das zeigen! Als ich den Stoff dann aus dem Päckchen gezogen hab, war die Freude groß! Ich wollte eigentlich ein kleines Märchenoutfit für Theo nähen, aber der Große funkte mir (Gott-sei-Dank!) dazwischen. Er wollte unbedingt einen Pullover! Na, wenn er das schon so fordert, dann mach ich das doch gern! Also alle Pläne beiseite geschoben und meinen derzeitigen Lieblingsschnitt hervorgeholt :)

Hauptstoff: Rotkäppchen (Design: SUSAlabim) von Lillestoff

Ich wollte ihn keinesfalls mit rot kombinieren - Max ist schließlich kein Rotkäppchen, sondern einfach ein Märchenfreund! Deshalb musste etwas anderes her. Grün und braun kommen im Stoff vor, deshalb war es naheliegend, dass ich die beiden Farben wieder aufgreife.

Kombistoff: Ringeljersey braun/creme und
grünes Bündchen von Lillestoff

Druckknöpfe von 3exter

Für die Fotos haben wir heute eine kleine Regenpause genutzt und sind kurz in den Wald gedüst. Gut, dass es so schön mild war - sonst hätte ich das keinesfalls draußen machen können. Das wäre echt schade gewesen - gerade bei diesem Motiv! Das schreit ja förmlich nach Wald!



Auf dem Stoff finden sich 2 Motive wieder: einmal Rotkäppchen und der Wolf Arm-in-Arm-laufend und eine Kuschelmotiv der Beiden. Max wollte die beiden Laufendenden auf der Vorderseite seines Shirts haben, aber ich musste das andere Motiv unbedingt hinten noch verwenden. Ich hätte mich wirklich nicht entscheiden können, sie sind beide einfach toll!



Als kleines Hingucker hab ich die Druckknöpfe in rot genommen. Und wenn ich mir die Bilder so anschaue, dann hab ich doch alles richtig gemacht, oder? Mir gefällt es jedenfalls richtig gut!

Schnittmuster: JOEL von mialuna/farbenmix


Die Hose habe ich übrigens vom "Wild West"-Outfit "geklaut" - passt auch hier absolut fantastisch dazu! Dabei handelt es sich um einen Täschling 2.0 in der Knickerboxer-Variante aus dehnbaren Stoffen.



Ich wünsche Euch einen märchenhaften Abend! Schon bald zeige ich euch mehr :)

Liebe Grüße,
Nicole