Samstag, 30. April 2016

Neue Knistertücher

Im Bekannten- und Freundeskreis sind wieder ein paar Babys auf die Welt gekommen. Für mich eines der schönsten Geschenke ist eindeutig das Knistertuch! Theo hat seines sehr geliebt und oft bespielt. Ich mag es, so viele verschiedene Stoffreste zusammen zu suchen, nach passenden Webbändern zu schauen und natürlich die Stickerei/Applikation in der Mitte! Für dieses Mal habe ich die Stickmaschine ausgelassen, denn ich liebe es zu Applizieren. Ab und zu muss das einfach sein. Für den Buben gab es einen hübschen Stern verziert mit zusätzlichen Webbändern, abgezeichnet von dem Stoff der Rückseite. Und für das kleine Mädchen habe ich meine Stoffschätze angeschnitten und eine aufwendigere Appilkation gezaubert. 

Stoff: Petrolfarbener Sweat von Lillestoff, Sternenjersey vom Stoffmarkt

Applikation: selbst gemacht :)

Webbänder: Lillestoff, farbenmix, Stoffwelten

Stoff: Kullersweat und "Freunde für immer"-Jersey (Design: Herr Pfeffer) vom Stoffonkel

Applikation: selbst gemacht :)


Webbänder: Hamburger Liebe, farbenmix, Lillestoff

Schnittmuster: meine eigene Anleitung --> klick
 

Ich finde, das Ergebnis kann sich sehen lassen... Und da eine neue DIY-Anleitung so langsam wirklich überfällig ist, habe ich bei der Entstehung des Bärchens ganz viele Fotos gemacht. Sobald dieser Post online ist, mach ich mir einen Kaffee und dann setze ich mich an die Anleitung zum Applizieren für euch!

Bis später also :)
Nicole

Montag, 25. April 2016

neue Mützen für die Rasselbande

Die letzten Tage lagen wir hier alle flach - ob nun Rückenschmerzen, Zahnen oder Erkältung, hier war wieder einiges vertreten. So langsam erholen wir uns wieder etwas, die Kinder sind wieder einigermaßen auf dem Damm - nur wir Eltern noch nicht so richtig :( Aber mit kleinen Kindern und krank sein ist das ja eh so eine Sache... irgendwie verschleppt man am Ende doch jede Erkältung, da man einfach keine Ruhe findet. 

Naja, immerhin ging es mir gestern Abend so gut, dass ich mich nach etwas längerer Abstinenz mal wieder an die Nähmaschine gesetzt hab. Meine Jungs brauchten nämlich dringend neue Mützen :)

Es gibt ja tausende Mützenschnittmuster, und es gibt auch sehr viele, die ich richtig toll finde! Aber zunächst sollte es was ganz einfaches sein. Deshalb hab ich die Bündchenmütze aus Pauline's Buch gewählt - und siehe da, innerhalb von kürzester Zeit entstanden 8 neue Mützchen :)

Schnittmuster: Bündchenmütze aus "Kinderleicht - Nähen mit Jersey" von Pauline Dohmen
Stoffe: Lillestoff, Wicca-Ringel, Hamburger Liebe, Stoffonkel, Glünz

Und nun hoffe ich auch eine baldige Besserung, damit diese Woche wieder tolle neue Nähwerke entstehen können :)

Bis bald,
Nicole

Dienstag, 19. April 2016

der Blogflohmarkt ist eröffnet!

Schon lange hatte ich es vor, heute wird es endlich in die Tat umgesetzt: mein ganz eigener Blogflohmarkt. 



Hier werde ich nach und nach genähte Sachen verkaufen, die ich euch hier im Blog gezeigt habe und meinen Jungs (oder mir) nicht mehr passen. Das heißt wiederrum, es handelt sich um secondhand-Kleidung! Ich nähe auch weiterhin nicht im Auftrag und auch nicht zum Verkauf. Aber ich fände es durchaus schade, wenn die Sachen irgendwann auf unserem Speicher verstauben...

Zusätzlich haben sich hier in den letzten Jahren einige Stoffe angesammelt. Immer mal wieder fällt mir einer davon in die Hand und ich stelle fest, dass er mir gar nicht mehr gefällt. Deshalb werden diese Stoffe ab jetzt nicht mehr zurückgelegt, sondern hier eingestellt. Und vielleicht findet sich ja jemand, der noch etwas damit anfangen kann! 

Sollte jemand Interesse haben, dann meldet euch einfach unter neicoll (at) web.de bei mir, am besten mit der jeweiligen Artikelbezeichnung. Ich reserviere gern bis Zahlungseingang :)

Fragen? Her damit! Ich beantworte sie euch gern!

Hier kommt noch ein kleiner Ausblick über die aktuellen Flohmarktsachen:



So, und nun viel Spaß beim Stöbern! 

Bis bald,
Nicole


Donnerstag, 14. April 2016

"Mama, ich möchte auch so einen Fuchs!"

Genau diesen Wortlaut habe ich von meinem Großen zu hören bekommen, als er die Matschhose von Theo gesehen hat! Ich muss zugeben, ich freue mich ja, dass ich meinen Großen (noch) mit so etwas glücklich machen kann! Irgendwann werden hier bestimmt auch nur noch Bagger, Traktoren und wohlmöglich Star Wars glücklich machen. Aber daran will ich jetzt noch nicht denken!

Auf dem Plan stand zunächst eine Jeans. Nachdem ich im Netz so viele tolle Motti Jeans gesehen hab, musste ich es auch einfach probieren (es handelt sich dabei tatsächlich um ein Freebook!) Und was soll ich sagen - ich bin restlos begeistert! So ein toller Schnitt, der sich nur an den Maßen der Kinder orientiert und nicht an irgendwelchen Kaufgrößen. Und siehe da - perfekte Passform! Naja, und weil eine Jeans alleine so langweilig ist, gabs noch ein Fuchsshirt dazu :)

Die Fotos entstanden letzten Samstag im frühen Sonnenschein. Draußen war es noch ordentlich frisch, die Wiese war sehr nass und es ging ein leichtes Lüftchen. Aber es versprach bereits um diese Uhrzeit ein richtig toller Tag zu werden. Ich war an diesem Wochenende mit den Jungs und unseren beiden Hunden allein und habe es geschafft, auf der morgendlichen Gassirunde traumhafte Fotos zu machen. Ein bisschen stolz bin ich ja schon - allein mit 2 Kleinkinder, 2 Hunden, ausgestattet mit Fotoapparat morgens um 8.00 Uhr und dann SOLCHE Bilder! Aber seht selbst :)



Schnitt Shirt: Vielseitiges Basicshirt aus "Meine Lieblingskleider"
von Lillestoff

Schnitt Hose: Motti Jeans von Made for Motti

Stoff: Jeans-Upcycling aus Papa's alter Jeans und
 Spot Stripes von Woogielicious über Michas Stoffecke


Stickdatei: Tierische Ahnengalerie von kunterbuntdesign
 (Design: SUSAlabim)






Mit diesen Bildern entlasse ich euch ins Wochenende! Wir machen uns ein schönes Wochenende mit Freunden in Stuttgart :)

Bis bald,
Nicole

verlinkt bei: kiddikram, made4boys

Sonntag, 10. April 2016

Zoobesuch im Geburtstagsshirt

Mein Großer hat natürlich auch ein neues Teil zu seinem Ehrentag bekommen! Da er immer mehr "Junge" wird, habe ich einen meiner Schätze angeschnitten und ihm ein tolles Shirt genäht. Zu seinem eigentlichen Geburtstag hatten wir leider die Kamera vergessen (wir waren bei Oma), deshalb haben wir spontan letzten Sonntag einen schönen Tag im Zoo verbracht und da ein paar nette Fotos geschossen. Schon länger wollte Max unbedingt mal in den Eifelzoo - das ist so ziemlich der Einzige Zoo hier in der Umgebung (irgendwie auch gut so, ich hab es nicht so mit eingesperrten Wildtieren). Und ich muss sagen, dass ich den Zoo wirklioch ganz schön fand. Natürlich gibt es auch da Tiere, die meiner Meinung nach nicht so besonders gut gehalten werden, aber alles in allem ist es recht angenehm da. Es gibt sehr viele auch "einheimische" Tiere, viel Wild, Ziegen, Schafe etc, die die Kinder füttern dürfen. Das ist natürlich ein absolutes Highlight! Gepaart mit wunderschönem Sonnenschein und doch schon recht angenehmen Temperaturen hatten wir einen tollen Tag :)



Genäht habe ich eine Rose von Mialuna, da ich meine Lady Rose so toll fand :) Ich glaube, ich brauche dringend noch mehr Schnittmuster von Mialuna, ich mag ihren Stil einfach furchtbar gern!

Da es im Eifelzoo auch einen schönen Spielplatz gibt, konnte ich ganz ungestört eine Menge Fotos machen - hier habt ihr eine kleine Auswahl davon :)

Stoff: Summerjeans Weltall (Design: SUSAlabim) & gelb/oranger Ringeljersey von Lillestoff 


Schnitt: Rose von Mialuna

 





Der Stoff ist so unglaublich weich, auch nach mehrmaligem Waschen. Ich bin wirklich mal wieder schwer begeistert von der Qualität. Was bin ich froh, dass ich 2 Rapporte davon hatte, so kann ich wenigstens dem Kleinen noch etwas daraus nähen!

Ich wünsche euch noch einen tollen Sonntag! Bei uns gehts dann gleich nach dem Mittagsschlaf ab nach draußen :)

Bis bald,
Nicole

verlinkt bei: made4boys, kiddikram, ich-näh-Bio, LillestoffLiebLinks

Montag, 4. April 2016

Gewinnerbekanntgabe

Guten Abend ihr Lieben!
Ich danke euch vielmals für eure lieben Worte! Es freut mich wirklich, dass ihr meine genähten Sachen mögt :)„smile“-Emoticon
Ich habe hier gerade fein Lose gebastelt - in grün für die Stoffreste und in weiß für den Geldbeutel (da gabs tatsächlich nur 2 Interessenten!). Das Endergebnis seht ihr auf dem Bild:

der Stoff geht an: Anni Komann (facebook)
der Geldbeutel geht an: Yva vom Blog Yva R.
Herzlichen Glückwunsch ihr Lieben! Schickt mir doch bitte eine Email an neicoll (at) web.de mit eurer Adresse, dann kann ich den Stoff bzw. den Geldbeutel verpacken und abschicken!
Ich hoffe, die anderen sind nicht allzu enttäuscht... ich hätte es jedem von euch gegönnt! Vielleicht klappts ja beim nächsten Mal!
Liebe Grüße und einen schönen Abend!
Nicole

Samstag, 2. April 2016

Ab nach draußen!

Für dieses Wochenende war ja wunderbares Frühlingswetter gemeldet - dass heisst, ab nach draußen mit den Jungs! Da Theo aber noch nicht wirklich läuft, brauchten wir dringend eine Matschhose. In weiser Voraussicht hatte ich vor kurzem etwas Softshell gekauft... Ich musste nicht lang überlegen, welcher Schnitt dafür in Frage kommt - klimperkleine Schnitte sind immer gut! Also Kombistoff hab ich die Tieramulette von Lillestoff gewählt, denn da hab ich die passende Stickserie dazu (und ich liiiiebe sie!). Und der Stoff lag nun wirklich lang genug im Regal. Und weil eine Hose allein ja so langweilig ist, hab ich den tollen Raglan-Kapuzenpulli, den ich letztens für die tollen Pusteblumen benutzt habe, noch dazu genäht! Ach, ich liebe mein Hobby und das, was daraus entsteht!

Als wir dann heute Vormittag nach draußen sind, hab ich sofort Fotos gemacht, noch bevor ich die Terrasse gefegt und mit der Bepflanzung angefangen hab... Gut so, denn bereits nach 20min sah man nicht mehr allzu viel von dem strahlenden dunkelblau des Softshells ;) Aber die Kinder waren glücklich und wir Eltern sind es auch, denn die beiden schlummern nun seelig in ihren Bettchen :)

Stoff: Tier Amulette (Design: SUSAlabim) von lillestoff und
Softshell von Kathi Kunterbunt (Hose)

Stickdatei: Tierische Ahnengalerie von kunterbuntdesign (Design: SUSAlabim)

Schnitte: Raglan-Kapuzenpulli aus dem klimperkleinen Buch
"Kinderleicht - Nähen mit Jersey" und Strampelhose von klimperklein

So, und hier kommen eine ganze Menge Tragebilder - ich konnte mich einfach nicht entscheiden :)






Kam Snaps von Snaply







Das Wetter war heute wirklich gut und wir haben einiges geschafft. Morgen gehts dann in den Eifelzoo, das wünscht sich der Große schon sehr lang!

Bis morgen läuft euch noch meine kleine Danke-Verlosung, also huscht noch schnell hier rüber und hinterlasst einen Kommentar! Im Moment stehen die Chancen noch recht gut ;)

Liebe Grüße,
Nicole