Montag, 19. Dezember 2016

PiEP PiEP

Ich hatte es Euch ja bereits erzählt - auch Theo habe ich etwas aus den tollen Flyga-Stoffen genäht! Da bei Max ja eher der Hauptstoff im Vordergrund stand, hab ich es hier anderum gemacht. Denn der Kombistoff ist wirklich sooo schön! Da hat Bernadette echt wieder was ganz Tolles gezaubert!

Stoffe: Flyga und Flyga Kombi (Design: Kluntjebunt) von Lillestoff

Ist das Foto nicht niedlich? Wenn ich zu ihm gesagt hätte, dass er sich die Augen mal zuhalten soll, hätte er es nie gemacht! Manchmal braucht es ein wneig Geduld und schwupps! entstehen solche Schnappschüsse :)

Schnitt: Shirt aus "Babyleicht - Nähen mit Jersey"
von Pauline Dohmen


Genäht habe ich das tolle Shirt aus dem Babyleicht-Buch mit dem halbseitigen amerikanischen Ausschnitt. Ich mag den Schnitt sehr gern! Eingefasst habe ich mit dem Hauptstoff, das gibt einen guten Kontrast.



Auf der Brust stehen 2 Vögelchen und schauen sich an. Mein Kommentar dazu; PiEP PiEP. Vogelsprache eben. Und ein bisschen tüddeln ;)



Heute waren wir übrigens beim Friseur! Alle zusammen - Papa, Mama und die Kids. Als es an Theo's Haare ging kam natürlich die Frage wieviel denn abgeschnitten werden darf. Mein Kommentar dazu: "Ein bisschen Michel soll noch bleiben!" Hihi, es ist also gut kürzer, aber der Look ist erhalten geblieben. Puh, Glück gehabt!



Ich wünsche Euch einen schönen Abend! Wir lesen uns die Woche noch mindestens einmal ;)

Bis bald,
Nicole

verlinkt bei: lillestoff, made4boys, kiddikram, ich-näh-Bio, selbermachen macht glücklich

Kommentare:

  1. Total toll deine sachen. So besonders. Liebe grüße und frohe weihnachten aus vorarlberg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh, danke schön! Ich wünsche dir auch alles Gute und ein frohes Weihnachtsfest!

      Löschen