Montag, 4. Juli 2016

Und noch ein Eis :)

Ich habe in der Proberunde für die "Ice Ice Baby" Applikationsvorlagen natürlich nicht nur ein Eis getestet ;) 

Heute zeige ich euch mein Regenbogen-Eis, welches das neue Raglan-T-Shirt meines Kleinen schmückt. Es ist ja immer wieder eine Herausforderung, etwas neues zu testen. Es macht eine Menge Arbeit, die Zeit ist meist knapp bemessen und die Ideen müssen dann mal eben ganz flott entstehen. Beim Applizieren finde ich es noch ein bisschen schwieriger, da zum einen die Applikation gut überlegt sein muss, aber auch der Untergrund. Welches Kleidungsstück soll am Ende mit der Applikation versehen werden? Musterstoff oder Uni? Welche Farben harmonieren gut zusammen? Und natürlich auch - kann ich durch irgendeine Kleinigkeit mein Endwerk so richtig aufpeppen und zu etwas ganz Besonderem machen? In so einer Proberunde ist das am Ende irgendwie schon eine Art von Wettbewerb. Denn jeder will möglichst viel Lob für sein Werk bekommen, möchte natürlich vom "Herausgeber" liebe Worte hören und am Besten auch ganz weit vorn stehen, nachher wenn es um die Bilder der Probenäher geht. Manchmal nervt mich das ganz gewaltig. Aber was solls, das gehört halt dazu! Aber genau das ist der Grund, warum ich Probenähen/-Sticken/-Applizieren etc. nicht so häufig mache. Das bin einfach nicht 100%ig ich. 

Jetzt bin ich ganz schön abgetriftet, hihi. Ich wollte euch ja eigentlich mein Regenbogen-Eis zeigen :) Die Idee kam mir sofort, als ich die Vorlage gesehen hab. Und der Stoff fürs Shirt war dann auch ganz schnell gefunden...

Schnittmuster: Baby-Raglan-Pulli (mit gekürzten Armen) aus dem
Buch "Kinderleicht-Nähen mit Jersey" von Pauline Dohmen

Applikationsvorlage: "Ice Ice Baby" von Paul & Clara

Stoff: Sternenjersey von Lillestoff








Uns gefällt das neue T-Shirt richtig gut und dem kleinen Theo steht es ausgezeichnet. Vielleicht macht ihn das nun wieder etwas jungenhafter. In letzter Zeit denken alle, das Max eine kleine Schwester hat... aber zum Friseur gehen wir deshalb trotzdem noch nicht. Ich mag Theo's Haare so sehr gern :)

Bis bald,
Nicole

verlinkt bei: kiddikram, made4boys, ich-näh-Bio, Lillestoff

1 Kommentar: