Dienstag, 10. Mai 2016

Ein Wikinger auf Hochzeit

Für uns gibt es dieses Jahr 2 Hochzeitseinladungen! Und da diese beiden doch relativ eng beieinander liegen, habe ich es mir nicht nehmen lassen, das Hochzeitsoutfit meiner Jungs selbst zu nähen. Letzten Samstag haben wir die erste Hochzeit bereits gefeiert und meine Jungs haben durchaus eine gute Figur gemacht! Aber bei dem Stress, den ich mir vorher gemacht hab, hatte ich mir das auch erhofft! Denn wie immer ist das alles auf den letzten Drücker fertig geworden. 

Mein persönliches Ziel: ein ganz besonderes Outfit. Nicht übermäßig schick (es bleibt ja eh nicht lang sauber), aber eben ganz besonders.

Heute zeige ich euch das Outfit des Kleinen. Die dominierenden Farben sind hier Blau, Weiß und Orange. Und es dreht sich alles um einen Wikinger :) Bevor ich jetzt weiter drumherum rede, lassen wir mal die Bilder sprechen!

Schnitt: Freya von Finnleys

Schnitt: Motti Jeans von Made for Motti

Schnitt: Raglanpullover aus "Kinderleicht-Nähen mit Jersey" von Pauline Dohmen 


Stoffe:
Sweat Uniblau und Wikingerleben (Design: Bora) von Lillestoff
blauer Feincord über Elbfaden
blau/weißer Ringeljersey von Sanetta
blaue Kuller vom Stoffonkel

Applikation: selbst entworfen (Anleitung findet ihr hier)









Die Applikation macht das Ganze wirklich zu etwas Besonderem! Ich bin ganz stolz darauf und freue mich, dass ich den tollen Wikingerstoff damit noch etwas aufwerten konnte!

"Leider" war das Wetter am Samstag so warm, dass unser Pullunder gar nicht getragen wurde... aber es soll ja in den nächsten Tagen wieder etwas kühler werden ;) 

So, ich wünsche euch einen schönen Abend!
Bis bald,
Nicole

verlinkt bei: ich-näh-Bio, Cord, Cord, Cord, kiddikram, made4boys, Nähfroschs kostenlose Schnittmuster Linkparty, Lillestoff

Kommentare:

  1. Oh welch klasse Outit!
    Wir waren letztens auf einem 80. Zwergi in schwarzer neuer Jeans und einem selbstgenähten Shirt mit Feuerwehr... und dann waren da noch zwei andere Jungs - der eine ein halbes Jahr jünger, der andere etwas mehr wie ein Jahr älter. Beide im Anzug mit allem drumm und dran - sogar mit Fliege und vermutlich ganz neuen feinen Schuhen... und sie flogen dauernd hin, weil sie nicht laufen konnten... durften nicht rumtoben... während Zwergi zig 1000 mal die Bühne runter gehüpft und die Treppe wieder hoch ist.
    Ich finde so ein Outift muß doch alltagstauglich sein und nichts zum nur einmal tragen.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Das sehe ich genauso! Wozu sind sie denn sonst Kinder, wenn sie sich nicht austoben dürfen?

      Löschen
  2. Ein zauberhaftes Outfit��. Genau mein Fall. Ich bin begeistert. Lg grüße lässt dir da - Frau Mama :-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, toll! Das ist ja ein ganz herrliches Outfit! Da wünsch ich mir für Euch die kühleren Tage noch mal herbei. Der Pullunder mit Applikation ist wirklich was besonderes! Danke für's Verlinken der schicken Cordhose! Der Schnitt sieht klasse aus...!
    Ich bin rund um begeistert!
    Liebste Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. OH, was für ein tolles Outfit!!! Ich bin so begeistert davon und die Applikation mit dem Wikinger ist einfach großartig!

    Lieben Gruß!
    Susanna

    AntwortenLöschen