Montag, 28. Dezember 2015

Das Ende naht...

Weihnachten ist vorbei und wir steuern direkt auf das Jahresende zu. Ich finde die Zeit immer sehr heftig, alles geht so schnell - kaum hat man sich versehen, ist das Jahr zu Ende und alles auch schon wieder vorbei. Die Tage zwischen den Jahren sind für mich so unwirklich und gleichzeitig so voll. Einerseits versucht man wieder einen Alltag zu finden nach all den Fressereien, Geschenken und gemütlichen Stunden innerhalb der Familie. Andererseits bedarf es einer intensiven Planung des Silvesterabends, Geburtstage werden gebündelt jeden Tag gefeiert und gleichzeitig muss alles nebenher auch noch laufen. Ich finde das sehr stressig und freue mich dann immer, wenn ich wenigstens mal ein paar Minuten an der Nähmaschine entspannen kann. Kurz Luftholen nenne ich diese Auszeiten :)

Der Weihnachtsmann war für mich dieses Jahr besonders fleißig! Ich habe wirklich nichts geahnt und würde Knall auf Fall überrascht. So sehr, dass ich kurz vergessen hab Luft zu holen und dann wie ein Schloßhund geheult hab. Puh, dabei ist es soooo eine schöne Überraschung! Mein allerbester Ehemann hat mir ein neues Maschinchen geschenkt, eine wahre Traumnähmaschine - die Pfaff Performance 5.0. Demzufolge bin ich im Moment am Probieren und Tüfteln, was das Zeug hält. Das ist so anders als mein Vorgängermodell, ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Sobald ich die "alten" Sachen abgearbeitet habe, werde ich euch dann ganz bald die Werke meines neuen Maschinchens präsentieren :) Aber heute kommt noch etwas älteres. Vor etwa 2 Wochen hatte ich die fixe Idee, meinen Lieblingsbody-Schnitt in ein Shirt umzuwandeln. Und hier seht ihr das Ergebnis...

Schnitt: zum Shirt umgewandelter Sausage Dog, Ottobre 4/2014

Jerseydrücker von Snaply

Stoff: Robin Hood (Bora) von Lillestoff



Ich mag das Shirt so gern, dass ich richtig froh bin, endlich diesen Stoffschatz angeschnitten zu haben. Der lag nämlich schon etwas länger hier herum ;)

Und ganz bald zeige ich euch noch mehr Shirts nach diesem Schnitt! 

Aber nun wünsche ich euch zunächst mal einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles, alles Gute für 2016! Möge das nächste Jahr ganz viele positive Überraschungen bringen!

Bis bald,
Nicole

verlinkt bei: kiddikram, made4boys

Mittwoch, 23. Dezember 2015

bärige Weihnachtswünsche

Nun ist es schon bald soweit... noch einmal schlafen, dann kommt der Weihnachtsmann (oder natürlich das Christkind)! Die Stimmung ist sehr angespannt, es muss noch sooo viel erledigt werden, Aufregung liegt in der Luft und auch eine gewisse Anspannung - wie läuft es morgen alles ab? Freuen sich alle über ihre Geschenke? Bei uns kommt morgen das erste Mal der Weihnachtsmann... der Große traut dem Ganzen noch nicht so recht und wird wohl morgen sehr überrascht sein, wenn er dann wirklich vor der Tür steht. Aber vorher muss noch einiges getan werden... aber wem erzähle ich das. Ich glaube, das geht den Meisten ebenfalls so :) Alles in Allem ist es eine tolle Zeit, auf die ich mich jedes Jahr wieder freue!

2 kleinen Babys habe ich (hoffentlich) bereits eine kleine Weihnachtsfreude bereitet. Deshalb zeige ich euch meine bärigen Babyrasseln bereits schon heute... die ITH-Stickdatei gibt es als Freebie auf dem Stoff & Liebe Blog im Rahmen der Serie "Besser Sticken"! Damit kann man wunderbar Stoff- und Webbandreste verarbeiten :)

Stickdatei: Bärenrassel von Mäde! by Kasia (über den Stoff&Liebe Blog)



Ich denke, man erkennt die Jungs- und die Mädchenvariante, oder? :)

Und damit wünsche ich euch allen ein frohes Weihnachtsfest, ganz viel Familienzeit und ein bisschen Ruhe und Erholung!

Bis bald,
Nicole

verlinkt bei: kiddikram

Samstag, 19. Dezember 2015

es wird GEHEIMAGENTig

Mein Großer kommt in letzter Zeit immer öfter in mein Nähreich und beglückt mich mit Sätzen wie "Oh, der (Stoff) ist aber schön!" oder "Das gefällt mir!". So auch geschehen bei dem tollen Helmut Sweat, der vor nicht allzu langer Zeit erschienen ist. Da eben dieser Sweat aber einem anderen Zweck dienen soll (mal sehen, wann :D), hab ich kurzerhand auf die Stickdatei zurückgegriffen :) Ach, wie ich meine V3 doch liebe!
Leider war ich nicht ganz bei der Sache und habe einfach ohne nachzudenken drauf los gestickt. Um dann doch recht schnell festzustellen, dass der Helmut doch viel zu weit unten sitzt. Also hab ich noch was drüber gesetzt... und siehe da, es gefällt mir viel besser als vorher, hätte ich aber so eigentlich nie gemacht. Gut, dass es manchmal anders kommt! Genauso der Fleece, den ich für Helmut's Kopf verwendet habe... das Braun fand ich so toll in Kombination mit dem Gelb vom Pullover! Dass man die Unterseite des Double Layers so sehen würde, war mir nicht bewusst und ich war zunächst etwas "schockiert". Aber ich finde, das kommt richtig gut! Ach, seht einfach selbst :)

Schnitt: Longsleeve von mamasliebchen

Stickdatei: Helmut und die Superhelden (Design Lila-Lotta) von Huups, Schriftzug von mir ;)


Stoff: Sternen-Sommersweat von Alles für Selbermacher




Ich mag die Farben, die Zusammenstellung - einfach das ganze Shirt! Und mein Großer auch... "Mama, ich will den Helmut anziehen".

Und weil ich Lila-Lottas Designs so mag, schicke ich euch schnell rüber auf ihren Blog. Vor ein paar Tagen startete da eine Mega-Super-Riesengroße Verlosung! Also, lasst euch die Chance auf die tollen Preise nicht entgehen... bis morgen könnt ihr noch teilnehmen!

Bis bald und ein schönes Wochenende!
Nicole

verlinkt bei: kiddikram, made4boys, Lila-Lotta

Mittwoch, 16. Dezember 2015

Fuchs, du hast die Gans... ganz lieb :)

Letzte Woche stöberte unser Großer in meinem Nähreich und suchte sich diverse Stoffe aus! Einfach so. Und er hatte auch eine genaue Vorstellung, was daraus werden soll. Ich war schon etwas baff, andererseits auch sehr erfreut, dass er sich so dafür begeistern kann. Und deshalb hab ich mich auch ganz schnell an die Umsetzung der ersten Auswahl gemacht... ein Schlafanzug sollte es werden! Wie passend, denn Schlafanzüge werden hier sehr dringend benötigt. Er hat sich den Hauptstoff für die Hose ausgesucht, den Rest durfte Mama auswählen :) 


Schnitt: Loose Fit & Longsleeve von mamasliebchen

Geworden ist es ein Set aus Loose Fit und Longsleeve von mamasliebchen. Ich finde die Passform ganz toll, bin regelrecht begeistert! Das Oberteil hab ich auch schon mit Spezialhalsausschnitt genäht, ich finde beide Varianten super! 

Stickdatei: BooZoo (Hamburger Liebe) von kunterbuntdesign

Stoff: Maxi Dots und BooZoo von Hamburger Liebe, BooZoo über Michas Stoffecke



Der Schlafanzug wird nun rauf und runter getragen und wenn er schon in die Wäsche muss, dann aber bitte auch ganz schnell wieder trocknen und anziehen. Das größte Lob für mich :)

Achja, und wem es aufgefallen ist... das ist das erste Kleidungsstück (das ich hier zeige), welches mit meinem Label versehen ist :) Ich finds toll!

So, und nun wünsche ich euch einen schönen Abend!
Bis bald,
Nicole

verlinkt bei: kiddikram, made4boys

Samstag, 12. Dezember 2015

Raketen-Hoodie

Irgendwann vor längerer Zeit habe ich die Stickdatei "welcome on board" bei kunterbuntdesign entdeckt. Ich wußte ganz genau, dass ich die für meinen Großen verwenden werde. Irgendwann. Und nun ist es soweit. Auf einem Hoodie hat das kleine Raumschiff seine erste Station erreicht auf dem Weg nach oben. Da ich alles einzeln gestickt habe, hat das schon eine ganze Weile gedauert... aber es hat sich sowas von gelohnt :) Der Hoodie ist unser ständiger Begleiter, wird sehr oft getragen und heiß geliebt. So soll das sein! Da nehme ich die lange Anfertigungszeit auch gern in Kauf :)


Schnitt: Herzbube von Fred von SOHO

Stickdatei: Welcome on Board (Hamburger Liebe) von kunterbuntdesign


Stoff: Sternensweat vom örtlichen Stoffladen, Uni-Sweat von Sanetta

Die Stickdatei ist wirklich empfehlenswert! Es gibt 3 verschiedene Raketen als Applikationsvorlagen dazu (klein mit Platz für 2 Astronauten, mittel mit 3 Plätzen und die ganz Große mit der Komplettbesatzung von 5 Astronauten) und natürlich die ganzen Bestandteile der Rakete und die Buttons. Zusätzlich kann man auch ein Komplettset sticken, bei dem alle 2 Astronauten und der Raketenantrieb zusammengefasst sind! Super! Toll! Grandios! Ich bin begeistert und werde sie wieder verwenden, wenn ich mal wieder etwas mehr Zeit habe :D

Euch allen wünsche ich einen schönen 3. Advent!

Bis bald, 
Nicole

verlinkt bei: kiddikram, made4boys

Mittwoch, 9. Dezember 2015

Für die Übergangszeit...

Wer mir auf instagram (neicoll) folgt, der sieht wie weit ich hinterher hinke... Nunja, dieser Anzug entstand irgendwann Ende Oktober. Direkt nach dem tollen, aber wirklich nur für den tiefsten Winter geeigneten, Eisbären-Tommi. Für die kühlen, aber nicht kalten Tage braucht Kind ja schließlich auch etwas zum Anziehen. Und da ist Alpenfleece richtig gut für geeignet. Der Anzug wird rauf und runter getragen, hat uns im Urlaub treue Dienste geleistet und auch jetzt im "warmen" Dezember ist er genau das Richtige für einen Spaziergang. 
Ich bin mittlerweile wirklich im Tommi-Fieber. Ich überlege ständig, aus welchen Stoffen und zu welchen Anlässen ich wieder einen nähen kann, hihi. Theo braucht auf jeden Fall noch ein paar Jerseymodelle und einen bekommt demnächst ein frischgeschlüpftes Kindchen. Aber dazu später mehr...

Schnitt: Tommi (Zwergenverpackung) von farbenmix

Stickdatei: Tier auf Tier von Susalabim über kunterbundesign

Stoff: Alpenfleece vom Stoffmarkt, Jersey von Sanetta

Stickdatei: Tier auf Tier von Susalabim über kunterbundesign

Drückerband von snaply

Neben dem Tommi-Fieber ist hier anscheinend auch die SUSALABIM- Krankheit ausgebrochen. Denn irgendwie kaufe ich in letzter Zeit ständig Stoff und/oder Stickdateien nach ihrem Design. Ich mag ihren Stil sooo gern!

So, und nun wünsche ich euch einen schönen Tag!
Lg, Nicole

verlinkt bei: made4boys, kiddikram

Sonntag, 6. Dezember 2015

SchnabelinaClutch

Gerade als wir im Urlaub waren, kam eine liebe Mail von Rosi mit der Frage, ob ich Lust und Zeit hätte, ihre Nikolaus-Überraschung probe zu nähen. Dabei handelt es sich um ein kleines Täschli mit einer Stickerei-Verzierung. Zunächst war ich skeptisch - schließlich hab ich bis auf einmal noch nie eine Tasche genäht. Und einen Reißverschluss erst recht nicht. Aber wie heisst es so schön - wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Und da Rosi's Anleitungen immer soooo super sind, hab ich schließlich zugesagt. Wäre die Lungenentzündung des Kleinsten mir nicht dazwischen gekommen, könnte ich euch heute wahrscheinlich mindestens 3 Modelle zeigen... aber leider hatte ich nicht allzu viel Zeit. Trotzdem, der Schnitt ist fantastisch - es gibt ihn in 4 verschiedenen Größen von mini bis ganz groß. Zur eigentlichen Tasche kommt noch ein Reißverschlussfach dazu. Und das alles wird super in einem Video erklärt! Da kann ja nichts mehr schief gehen! Seht es euch an, näht die Clutch nach - es geht ganz fix und das Ergebnis ist einfach nur toll!

Hier seht ihr meine "mini"-Clutch aus dem Probenähen:




Die tolle Stickdatei könnt ihr zusammen mit dem Schnittmuster und dem eBook auf dem Blog von Rosi (http://schnabelina.blogspot.de) kostenlos runterladen. Was für eine tolle Nikolausüberraschung!


Kam Snap von snaply


Stoff: Webware gemustert von Hamburger Liebe und Uni von Stoffwelten

Schlüsselring und Reißverschluss von Alles für Selbermacher
So, und nun wünsche ich euch noch einen wunderschönen 2.Advent und hoffe, ihr hattet gut gefüllte Stiefel heute morgen (so wie ich :))!

Bis bald,
Nicole

verlinkt bei: outnow, Taschen und Täschchen

Dienstag, 1. Dezember 2015

mein kleiner Herzbube

Es geht Schlag auf Schlag - heute zeige ich euch den 2. Herzbuben, den ich für meinen großen Sohn genäht habe! Ich mag den Schnitt wirklich sehr gern, er ist wie auf meinen Sohn zugeschnitten. Dieser hier ist besonders kuschelig, denn ich habe Alpenfleece verwendet. Die Bündchen sind aus dem selben Stoff, so ist das Ganze am Ende stimmiger. Den Batikstoff hab ich letztes Jahr auf dem Stoffmarkt gekauft. Eigentlich sollte da ein Kuscheljogginganzug für mich draus werden... aber wie das so ist, wenn Stoffe länger rumliegen. Aber für eine kuschelige Hose oder einen tollen Hoodie für mich reicht es trotzdem noch :)

Schnitt: Herzbube von Fred von SOHO

Stoff: Alpenfleece vom Stoffmarkt, Streifenjersey von Lillestoff


Ich hoffe, ihr habt heute alle fleißig das erste Türchen eures Adventkalenders aufgemacht :) Ich habe mir dieses Jahr jedenfalls einen gegönnt und freue mich nun auf weitere 23 Überraschungen in Knopfform (der Kalender ist von Bianca Farbenfroh)!

Liebe Grüße und bis bald,
Nicole

verlinkt bei: kiddikram, made4boys

Sonntag, 29. November 2015

the lion sleeps tonight

Wir sind zurück aus dem Urlaub. Ein Urlaub voller Überraschungen... und das waren nicht unbedingt die Guten :( Ich will gar nicht viel darüber schreiben, denn dann werde ich nur traurig. Der Urlaub war geprägt von Krankheit, von vorn bis hinten. Und das auch noch mindestens weitere 2 Wochen. Denn unser Jüngster hat eine Lungenentzündung mitgebracht, weshalb wir auch schon einen Tag eher abgereist sind... aber genug gejammert. Nun zeige ich euch endlich wieder ein paar Bilder!

Der Große benötigt im Moment ja eigentlich alles neu. Da der Winter naht, habe ich mit ein paar Hoodies begonnen. Und heute zeige ich euch den ersten davon :) Die Bilder sind im Urlaub entstanden... da war das Wetter noch schön und die Temperaturen noch nicht im Keller. Deshalb freue ich mich, euch noch ein paar "draussen-Bilder" zeigen zu können.


Schnitt. Herzbube von Fred von Soho






Stoff: Sweat vom Stoffmarkt, "the lion sleeps tonight"-Jersey von Stoff und Liebe

Applikation: Stoff und Liebe Blog

Ich hatte dringend das Bedürfnis zu applizieren. Da hat es mir die Vorlage natürlich sehr einfach gemacht ;) Mein Großer mag den Pulli sehr gern, sobald er frisch gewaschen ist, wird er wieder angezogen. Das erfreut mein Mutterherz!

So, und nun wünsch ich euch noch schnell einen schönen ersten Advent und somit einen wunderbaren Start in die Adventszeit!

Bis bald,
Nicole

verlinkt bei: kiddikram, made4boys

Freitag, 13. November 2015

mein kleiner Großer - cool BOY

Mein Großer braucht dringend neue Shirts. Das heisst für mich wieder Qual der Wahl, oder welche Schnittmuster werden es diesmal. Ich bin ja eher ein Fan der schlichten Shirts, keine großartigen Muster oder noch schlimmer - Mustermix. Am besten Uni oder gestreift. Dann darf der Schnitt wiederum gern was besonderes sein. 
Als ich den "Longsleeve"- Schnitt von mamasliebchen das erste Mal auf facebook gesehen hab, wußte ich sofort, dass ich ihn haben muss :) Hier kann ich wunderbar mit einfarbigen Stoffen arbeiten und die Shirts sind trotzdem etwas ganz besonderes! 
Heute zeige ich euch das erste Shirt nach diesem Schnittmuster. Ich finde es einfach wunderbar! (Beachtet bitte die Flecken nicht... die waren schneller auf dem Shirt, als ich PIEP sagen konnte...)

Jersey Drücker von Snaply


Stoff: Uni-Jersey von Riedel Textil

Plottdatei: "cool BOY" Freebie vom Stoff&Liebe Blog


Schnitt: #8 Long Sleeve von mamasliebchen
Da werden noch einige folgen, schätze ich. Aber zunächst einmal folgt der langersehnte Urlaub! Also bitte nicht wundern, wenn es die nächsten 2-3 Wochen hier etwas ruhiger zugeht - wir sind dann mal in Holland :)

Bis bald!
Nicole

verlinkt bei: kiddikram, made4boys

Sonntag, 8. November 2015

This is not OKAY! - Der Katalog ist da

Es ist bereits einige Woche her, dass ich euch meinen Beitrag zur Aktion "This is not okay!" von mamimade gezeigt habe (siehe hier). Letzten Dienstag ist nun endlich der Katalog erschienen. Ich bin wirklich sprachlos, wieviel Arbeit die liebe Susanne hier hinein gesteckt hat. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!



Viel mehr möchte ich gar nicht dazu sagen! Schaut ihn euch an! Verbreitet ihn! Redet darüber!

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag Abend!
Nicole

ps: ihr findet mich auf Seite 229 :)

Freitag, 6. November 2015

Bustiers für kleine Patienten

Heute möchte ich euch ein Projekt vorstellen, welches mir sehr am Herzen liegt! Vor einigen Wochen las ich einen Aufruf zum Probenähen von Bianka (Bias Nähzimmer) in einer der Nähgruppen auf facebook. Zusammen mit Freunde am Nähen wurden Leute gesucht, die ein Schnittmuster für die Uniklinik Leipzig testen sollten. Dabei geht es um Kinder, die einen Herzkatheter tragen. Es wurden in sämtlichen Kindegrößen Bustiers genäht, das Schnittmuster getestet und für sehr gut befunden! Mittlerweile ist es veröffentlicht und jeder, der sich an dieser tollen Aktion beteiligen möchte, kann Bustiers nähen und diese dann an die Elternhilfe der Uniklinik Leipzig spenden.

Zunächst zeige ich euch meine entstandenen Bustiers in Gr. 62/68, die sich nächste Woche endlich auf den Weg nach Leipzig machen.

Stoff: Lillestoff

Stoff: Lillestoff

Stoff: Stoffmarkt

Stoff: Lillestoff

Stoff: Stoffmarkt

Schnittmuster: Bustier von "Freunde am Nähen"

Ich hoffe nun, dass sich viele Menschen finden, die sich an dieser tollen Aktion beteiligen!
HIER könnt ihr das kostenlose Schnittmuster herunterladen.

Liebe Grüße,
Nicole