Donnerstag, 17. August 2017

Zurück mit Iloa

Viel hatte ich mir für die letzten 2 Wochen vorgenommen, geschafft hab ich davon leider nicht alles. Aber jetzt bin ich zurück - zwar nur bedingt gestärkt (wir waren leider nicht im Urlaub, sondern haben einen Weinmarkt gemacht), aber dadurch platze ich vor kreativer Energie! So ein Zwangspause hat eben auch etwas Gutes! Da ich allerdings noch auf meine Nähmaschine warte - sie hat die letzten 3 Wochen beim Nähpark in der Wartung verbracht, kann ich noch gar nicht so richtig wieder loslegen... Naja, nicht ganz. Bei mir ist nämlich ein neues Schatz eingezogen! Lange Zeit habe ich gespart, dank Trinkgeld und Geburtstag konnte ich mir endlich meinen letzten Traum verwirklichen: meine BLCS :)

Dazu erzähle ich euch aber ein andermal mehr, am besten dann, wenn ich das erste Nähwerk präsentieren kann. Jetzt muss ich erstmal üben und probieren :)

In der Zwischenzeit ist bei Lillestoff ein neues Schnittmuster online gegangen - ILOA. Vielleicht habt ihr es schon gesehen? Mein Designbeispiel zeige ich euch quasi als Einstand nach der (Zwangs-)Pause!

Schnitt: Iloa von Lillestoff

Iloa ist ein sehr spezielles Shirt, was durch den einseitigen Flügelärmel sofort alle Blicke auf sich lenkt! Gleichzeitig gibts auch ein paar Falten, die wie bei der Suzinka/Vinossa genäht werden und eine schicke Raffung hervorrufen.

Stoff: Slubjersey anthrazit von Lillestoff


Genäht habe ich meine Iloa aus dem tollen Slubjersey. Ich liebe die Struktur dieses Stoffes und mag auch das Tragegefühl total gern! Egal ob uni oder ein bisschen aufgepeppt mit Stickerei und co. - Slubjersey ist einfach super. Und irgendwie auch total "in" momentan - gerade am Weinstand hab ich gefühlt jeden Tag 1000 Menschen mit Slubjersey-Oberteilen gesehen :) 



Am Flügelärmel hab ich das erste Mal einen Rollsaum mit meiner Enlighten genäht - die Einstellungen hatte ich recht flott raus und das Ergebnis gefällt mir auch sehr gut! Wie ihr seht, könnt ihr mit dem Nähen einer Iloa viele tolle Sachen mit der Nähmaschine ausprobieren! Also traut euch ran - es ist zwar etwas aufwendiger, aber das Ergebnis ist es absolut wert!


Ich wünsche Euch einen wundervollen Tag und husche nun noch schnell rüber zu RUMS!

Bis bald,
Nicole

verlinkt bei: RUMS, lillestoff

Montag, 31. Juli 2017

Hallo Sommer!

Gerade jetzt, wo wir so viel Zeit im Weinstand verbringen, kommt der Sommer zurück! Für alle Beteiligten eine Riesenfreude :) Die Kinder haben schöne Sommerferien bei Oma, Opa und co. und wir haben gut gelaunte Menschen, die das Weinfest besuchen. Besser gehts kaum, oder?

Da bin ich gleich doppelt froh, dass ich vor einiger Zeit ein Sommerset für meinen Großen genäht hab. Brauchte er nämlich sehr dringend, war der Kleiderschrank doch bis vor kurzem noch im Wintermodus.

Stoff: Black Staaars von farbenmix/Swafing  


Stoff Hose: Sommersweat von PaaPii

Genäht habe ich ein Mamasliebchen-Outfit aus Stoffen, die ich schon länger streichele. Gerade die farbenmix-Sterne liebe ich über alles!Und nun hab ich wieder einen Teil davon vernäht :)

Schnitt: Long Sleeve und Loose Fit von mamasliebchen


Im Moment fährt der Große voll auf Seifenblasen ab. Wir haben mittlerweile sämtliche Ausführungen von Seifenblasen-Spezial-Pustedingern zu Hause und die kommen auch fast jeden Tag zum Einsatz. Gerade hier bei Oma gabs zur Begrüßung wieder eine große Ration. Und tolle Fotos kann man dabei auch noch machen ;)

Webband von farbenmix


Ich wünsche Euch einen schönen Wochenstart! 

Bis bald,
Nicole

verlinkt bei: made4boys, kiddikram, ich näh Bio, selbermachen macht glücklich

Donnerstag, 27. Juli 2017

Gemütlicher Apfelhoodie

Aus dem grünen Apfeljacquard hab ich euch bereits mein Designbeispiel gezeigt... vernähen durfte ich aber auch die blauen Äpfelchen :) Bei dem wunderschöne, butterweichem Jacquard liegt ein bequemer Kuschelhoodie nahe und genau das ist es geworden. Diesmal allerdings nur für mich ;)

Stoff: Jacquard Apple Liefde, blau (Design: BORA) von Lillestoff

Ich finde den Jacquard so unheimlich vielseitig! Egal, ob für die Mama oder für die Kids, die Äpfelchen passen einfach super gut zu uns allen. Ich träume von Jacken, bequemen Oberteilen, lässiges Tops, aber auch von einer Kuschelhose. Fürs erste bin ich mit meinem Hoodie allerdings sehr zufrieden :) Und das Beste daran? Ich kann ihn direkt tragen - bei diesem Sommerwetter!

Schnittmuster: Hoodie aus "Jersey Nähen" von Julia Korff


Der Hoodie stammt aus dem Jersey Nähen- Buch von Julia Korff. Und auch hier muss ich beim nächsten Mal ein paar Änderungen am Schnitt vornehmen. Ich trage nämlich eigentlich Gr. 38 - genäht habe ich die kleinste Größe (36) und selbst die ist mir noch zu groß. Aber bei meinem Hoodie stört mich das jetzt nicht so - ich mag es durchaus auch mal lässig :)



Den tollen Jacquard bekommt in den Farben, grün, blau und orange ab Samstag bei Lillestoff!

Jetzt husche ich noch flott rüber zu RUMS, besser spät als nie. Und dann gehts auch schon ins Bett - wir starten morgen in anstrengende, aber spannende 17 Tage Weindorf in Chemnitz :) Ab und zu werde ich euch aber trotzdem ein paar Nähwerke zeigen - ich war nämlich sehr fleißig in der letzten Zeit!

Bis bald und einen schönen Abend!
Nicole

verlinkt bei: Ich-näh-Bio, selbermachen macht glücklich, lillestoff, RUMS

Dienstag, 25. Juli 2017

Pfützenhüpfer

Über das Wetter redet man dieses Jahr am besten gar nicht mehr! Seit ein paar Tagen herrscht wieder Dauerregen - und das mitten im Juli. Hochsommer. Halloooo? Gehts noch? 
Genau aus diesem Grund hab ich aus den süßen Äpfelchen dann eben doch kein Zwergenzelt genäht, wie ich es ursprünglich vorhatte, sondern bin nochmal umgeschwenkt auf eine Rose. Bei dem Wetter geht man am besten nur mit langen Ärmeln raus. Und strotzt dem Wetter mit Pfützen hüpfen!

Stoff: Jacquard Apple Liefde, grün (Design: BORA)
von Lillestoff

Wir hatten so einen Spaß beim Fotos machen! Es hat nur ein bisschen genieselt, kein Wind. Die Hunde, die Jungs, mein Mann und ich (mit der Kamera) wie die Wilden übers Feld gerannt, es war einfach eine total schöne Stimmung! Und genau das erkennt man auch auf den Bildern :)

Schnittmuster: Rose von mialuna/farbenmix


Bei Rose von mialuna denken viele sicher erstmal an einen Mädchenschnitt. Ich mag ihn tatsächlich aber auch in der etwas abgespeckten Version für meine Buben. Ich hab ihn diesmal zum ersten Mal mit den seitlichen Eingrifftaschen genäht und mag den Style total gern!


Stempel von Frollein Nine, SnapPap von Snaply

Schon eine Weile schlummert den niedliche Pilzmännchen-Stempel in meinem Nähzimmer. Bei den hübschen Äpfeln musste er einfach zum Einsatz kommen! Frollein Nine ist meine absolute Stempel-Queen - ihre Stempel sind der absolute Hammer! Ich bin so froh, dass ich mir genau dieses süße Motiv gegönnt habe... und ich schätze mal, es wird nicht der Einzige bleiben :)



Letztendlich bin ich wirklich froh, dass ich mich für Rose und gegen das Zwergenzelt entschieden hab! Ich liebe diesen Hoodie an meinem Zwerg <3



Die wunderhübschen Äpfelchen bekommt ihr in grün, blau oder orange auf Jacquard ab Samstag bei Lillestoff! 

Bis bald,
Nicole

verlinkt bei: kiddikram, made4boys, lillestoff, ich näh Bio, selbermachen macht glücklich

Sonntag, 23. Juli 2017

Süße Täschli's

Schon wieder so lange schlummern die Bilder von den sooo hübschen kleinen Täschlis auf meinem Rechner! Dabei wollte ich sie euch schon längst gezeigt haben!

Allesamt sind Designbeispiele für die neuesten Stickdateien aus der OMG-Reihe von Hamburger Liebe/kunterbuntdesign. Und allesamt sind mittlerweile verschenkt... Leider, aber ich kann mir ja jederzeit wieder eins nähen :) Ich mag den einfachen und schnell genähten Schnitt so gern!

Stickdateien: OMG cute, wild und loud
(Design: Hamburger Liebe) von kunterbuntdesign

Die Taschen sind echt saupraktisch! Ich benutze die eine, die ich im Moment besitze, für meine Schminksachen. Aber man kann auch wunderbar Stifte drin aufbewahren, oder Nähzubehör... Mir würden spontan 1000 Möglichkeiten einfallen ;)


Schnitt nach kostenlosem Tutorial von Hamburger Liebe

Neben den tollen Patches hab ich mal wieder meine Webbänder hervorgekramt und richtig schön zur Geltung gebracht. Ach, ich sollte das viel öfters machen! Wer von euch braucht auch einen 48h-Tag?


Stoff aus dem Fundus, Webband von farbenmix, Reißverschluss von Snaply

Das Täschlein mit dem hübschen Herzfernseher wohnt inzwischen bei einer sehr guten Freundin! Sie mag sooo sehr selbtgenähte Sachen und hat in letzter Zeit so viel durchmachen müssen. Deshalb wollte ich ihr unbedingt eine kleine Freude bereiten! Ist gelungen :)


Stoff: Robert Kaufman, Webband von farbenmix, Reißverschluss von Snaply

Das coole Kassetten-Täschlein ist mittlerweile mit ganz vielen Stoften befüllt und wohnt bei der lieben Sandra von Treeebird :) Ab und zu treffen wir uns und beim letzten Mal hatte ich das dringende Bedürfnis, ihr eines der süßen Taschen mitzubringen!


Stoff: Hamburger Liebe, Webband von Hamburger Liebe und farbenmix,
Reißverschluss von Snaply

Das Täschlein mit den bunten Tropfen und der hübschen Blumenapplikation ist bei meiner Mama eingezogen! Sie war gerade bei mir, als ich die Mäppchen genäht habe und da habe ich ihr prompt eins geschenkt! <3

So ihr Lieben, und nun wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag!

Bis bald,
Nicole