Montag, 25. September 2017

Babypullover mit Wal

Vielleicht erinnert ihr euch noch an die süße Latzhose in Gr.50, die ich für den Babyjungen meiner Freundin genäht habe? Genau dieser kleine Zwerg ist vor ein paar Wochen getauft worden und da gibts von mir natürlich ein genähtes Taufgeschenk :)

Schnittmuster: Kapuzenpullover auch Kinderleicht - Nähen mit Jersey von Pauline Dohmen

Den Zipfelpullover hab ich damals für Theo immer gern genäht und ich habe es geliebt, wenn er die süße zipfelige Kapuze aufhatte! Deshalb war der Schnitt schnell gewählt. Da ich gern die süße Walstickdatei von Treeebird und kunterbuntdesign verwenden wollte, hab ich den Pullover etwas maritim gestaltet. Muss ja nicht immer rot/blau sein, oder?

Stoff: Shapelines Sweat von Mamasliebchen

Stickdatei: Wale (Design: Treeebird) von kunterbuntdesign
Webbänder von farbenmix

Abgesetzt mit schönen, kontrastreichen Covernähten, einem auf gelben Filz gestickten, süßen Wal und ein bisschen Webband, gefällt mir der Hoodie richtig gut! Und wie ich heute hörte, passt er auch wunderbar und wird gern getragen :)


Die Stickdatei gibts wie immer bei kunterbuntdesign - sie umfasst 3 verschiedene Walfische und einen Anker und ein Herz! Wer keine Stickmaschine besitzt, bekommt bei Sonja sicher auch die passenden Aufnäher!

Habt einen schönen Tag!
Bis bald,
Nicole

verlinkt bei: kiddikram, made4boys

Sonntag, 24. September 2017

Ein Herzensprojekt

Kennt ihr das? Manchmal liegen auf meinem Nähtisch Stoffstapel; Stoffe, die ich mir über lange Zeit zusammengesucht habe und die in meinem Kopf bereits vernäht sind. Nach und nach entsteht ein Projekt, meist etwas aufwendiger, weil es Applikationen, Stickereien oder sonstige zeitraubende Dinge enthält. Ja, und meist liegt es eben da. Und liegt. Und liegt. Bis ich dann irgendwann in genau der richtigen Stimmung bin. Oder eben ein Designnähen mir zufällig Schnitte vorgibt, die meiner Vorstellung sehr nahe kommen :)

Schnittmuster: Sky von mialuna/farbenmix

Stoff: Melow Dots und Stripes steingrau, Bio-Sweat
vom Stoffonkel

Ziemlich genau so ist es mir bei diesem Projekt ergangen! Schon seit langem wollte ich für Theo eine neue Jacke nähen, will er doch mittlerweile schon nur noch die Sweatjacken seines Bruders tragen und das endet dann meist in einem Megazoff! Deshalb brauchte er dringend mindestens eine neue Jacke, die er hoffentlich richtig gut findet und somit das Interesse an den viel zu großen Jacken seines Bruders verliert.

Applikationsvorlage: Monstermania (Design: Tigapigs)
von Paul&Clara


Irgendwann Anfang des Jahres habe ich beim Stoffonkel einem Meter der traumhaften Dots gewonnen. Und zufälligerweise hatte ich in einem Überraschungspaket noch die Stripes in der passendes Farbe dazu. Damit war schnell klar, dass ich die beiden zusammen vernähen möchte. Naja, und seitdem die BLCS hier wohnt, überlege ich natürlich immer, welche Garnfarben zu welchen Stoffen passen und habe dann optimalerweise noch die passendes Kombistoffe zu den Garnen. Verrückt, oder?

Schnittmuster: Mariella von mialuna/farbenmix


Tja, und dann kam die neue Designnährunde bei mialuna! Sky und Mariella waren die Hauptschnitte - für Damen, Kinder und die Jacke auch für den Mann. Na, da war doch wohl klar, dass ich dieses Projekt für meinen Stoffstapel verwende :) 


Stoff: Monstermania karamell (Design: Tigapigs)
vom Stoffonkel

Um die Jacke noch etwas aufzupeppen, habe ich die Applikationsvorlagen zum Stoff Monstermania bei Paul&Clara gekauft und 3 der hübschen Monster appliziert. Ganz einfach, ohne zu viele Farben. Mag ich es doch eher schlicht, aber eben ganz besonders!



Designnähen macht immer so viel Spaß, denn es entstehen die unterschiedlichsten Sachen. Wir sind ein Haufen total kreativer Mädels und jede von uns setzt die gewählten Schnittmuster auf ihre Art um. Für mich war in dieser Runde ganz schnell klar, dass ich für Theo auch eine Mariella nähen möchte. Und lustigerweise habe ich diesmal das einzige Jungsbeispiel genäht. Dabei geht der Schnitt auch wirklich ganz, ganz toll für Jungs! Probiert es doch mal aus!



Für mich ist es ein absolutes Herzensprojekt geworden. Einerseits, weil mich die Stoffe einfach schon ein paar Monate in genau dieser Kombi begleiten, andererseits weil ich schon einiges an Zeit investiert habe um das Ergebnis, so wie ihr es da seht, hinzukriegen. Ich bin nämlich eine Langsam-Näh-Tante, die sich ständig von irgendwelchen Sachen ablenken lässt ;) Aber dazu ein andermal mehr... 



Alle Variationen der Schnittmuster Sky und Mariella bekommt ihr noch bis heute Abend mit einem dicken Rabatt auf www.mialuna24.de - es lohnt sich! Die Passform ist einfach grandios und die Schnittmuster so schön vielseitig!


Habt einen schönen Sonntag!

Bis bald,
Nicole

verlinkt bei: kiddikram, made4boys, ich näh Bio, selbermachen macht glücklich

Freitag, 22. September 2017

Igelfamilie

... so heißt das neue Design von Lillemo für Lillestoff, welches am Samstag erscheint! Und mal ganz ehrlich, was gibt es denn passenderes für den Herbst als süße Igelchen? Die Farben sind ganz toll gewählt, blau in Verbindung mit braun mag ich total gern!

Ich hatte schon vor ein paar Wochen die Ehre, den süßen Andruck der Igelfamilie zu vernähen. Schnell war klar, dass etwas für Theo daraus entstehen wird, denn der Kleine war total angetan vom Stoff <3

Stoffe: Igelfamilie (Design: Lillemo),
Ringel braun/beige und Bündchen braun von Lillestoff

Geworden ist es ein Pinio! Der Schnitt ruhte wie so viele andere schon länger auf meinem Rechner und wartete auf seinen ersten Einsatz. Für die hübschen Igel einfach perfekt! Kombiniert habe ich mit braunem Bündchen und den braun/beigen Ringeln von Lillestoff. 

Schnitt: Pinio von firlefanz


Abgesetzt mit meinen immer besser werdenden Covernähten (das passende Blau habe ich zufällig gehabt, juhu) wirkt der Pulli richtig rund. Ich mag den Style total gern und werde für die kältere Jahreszeit sicher noch einige davon nähen. Die Planung für den nächsten Pinio steht schon ;)



Ich liebe die Designs von Marie total! Und wenn ich in die kommenden Lookbooks schaue, dann springt mein Herz schon jetzt! Am meisten freue ich mich auf den Flederklaus :)



Ich wünsche Euch jetzt schon mal ein tolles Wochenende! Ihr werdet sicher von mir lesen, denn ich hab euch aus dem Designnähen von mialuna noch ein bisschen was zu zeigen :)

Bis bald,
Nicole

verlinkt bei: kiddikram, made4boys, ich näh bio, selbermachen macht glücklich, lillestoff

Mittwoch, 20. September 2017

Bähm!

Bähm, da war das Wochenende schon wieder um. Aber BÄHM! - sooo genial toll war es! Wovon ich rede? Von meinen 3 Tagen in Langenhagen bei Lillestoff :)

Bereits am Freitag Abend durfte ich ganz viele, liebe Menschen kennenlernen. Am Samstag ging es genau so weiter und auch am Sonntag habe ich kaum Zeit an meiner Nähmaschine verbracht (und dabei wollte ich wirklich ganz viel nähen!) Aber jedes Gespräche, jede Umarmung mit einem lieben Menschen war es wert! So viele, liebe Menschen an einem Ort, nur postive Energie - das ist das Lillestoff-Festival! Ich kann es wirklich jedem von euch nur empfehlen!

Stoff: BÄHM (Design: Miss Patty) von Lillestoff


Im Netz hat sich in den letzten Monaten ganz viel Neid, schlechte Energie und böse, meist anonyme Kommentare eingeschlichen. Oft wirft das einen schlechten Schatten auf das alles, was uns Näherinnen so wichtig ist. Dem schönsten Hobby der Welt wird ein fader Beiggeschmack zugefügt. Auf dem Festival war von alldem nichts zu spüren. Im Gegenteil, es gab durch die Bank weg so viele postive Reaktionen, Gespräche, Situationen. Die Stimmung war zu keinem Zeitpunkt angespannt! Das tat so gut! Schließlich haben wir ja alle das Gleiche Hobby - das schönste Hobby der Welt! 



Dieses permanente Rattern von gefühlten tausend Nähmaschinen spornte einen selber an, kreativ zu sein. In meinem Kopf sind mindestens 100 neue Ideen gereift, ein paar habe ich sogar schon umgesetzt. Ich habe bekannte, mir ans Herz gewachsene Nähfreundinnen wieder getroffen, die mir wieder ein Stückchen mehr ans Herz gewachsen sind. Ach Mädels, warum können wir nicht hier alle auf einem Haufen wohnen?
Aber auch ganz viele neue Menschen hab ich persönlich kennengelernt. Die meisten davon kenne ich schon lang über facebook, Blog und co. Und trotzdem ist es einfach etwas ganz anderes, wenn man sich persönlich gegenüber steht!



Ich habe es immer noch nicht ganz verarbeitet, aber es wird! Auf jeden Fall freue ich mich riesig, dass die Nähwelt voll ist von tollen, unglaublich begabten, aber auch liebenswerten Menschen! Ihr alle, wir alle zusammen machen unser Hobby aus! Lassen wir uns von den  negativen Stimmen doch nicht unterkriegen! Das Wochenende hat es wieder gezeigt - wir sind eine saucoole Sippe :)

Schnittmuster: Lady Mariella von mialuna/farbenmix

Auf den Bildern seht ihr meine Lady Mariella aus Miss Patty's abgefahrenem Design "BÄHM!" - nicht nur für coole Jungs und Mädels geeignet, sondern auch für die coole Mutti :D Ich liebe es! Und das coolste daran? Die Mariella-Reihe gibts diese Woche in der Aktionswoche bei mialuna mit tollen Rabatten :)

Morgen zeige ich euch noch ein schickes Teil von mir!
Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Abend!
Nicole

verlinkt bei: ich näh Bio, selbermachen macht glücklich, lillestoff

Donnerstag, 14. September 2017

Was soll ich nur anziehen???

Diese Frage beschäftigt mich schon seit Tagen! Am Wochenende bin ich zum zweiten Mal auf dem Lillestoff-Festival, freue mich schon wie verrückt und bin auch dezent aufgeregt. Und gleichzeitig bin ich total ratlos, was ich anziehen soll! Am liebsten würde ich ein Kleid tragen, aber ich brauche es bequem, schließlich will ich ja auch nähen :)

Juhu, und dann kam am Montag hier ein Lillestoff-Päckle an und rettete mich aus meiner Misere! Denn aus dem tollen Jacquardsweat hab ich mir nun einen Longhoodie genäht, der einfach nur saubequem ist! Falls ihr mich also am Samstag auf dem Festival aufsuchen wollt... ich leuchte dezent in pink, hihi :)


Stoff: Jacquardsweat Laced Flowers rubyred von Lillestoff (for:mig)

Kombiniert habe ich mit Jeansjersey und Bündchen in der passenden Farbe und finde ich Kombi richtig toll! Hätte ich so wohl nie gemacht, aber die Not an Stoffmangel trieb mich dazu, eine Kombi zu suchen. Manchmal ist es echt gut, wenn man mal von den ursprünglichen Wegen abweichen muss... meistens kommt dann was richtig Gutes bei raus!


Schnittmuster: Herzkönigin von Fred von SOHO


Ich fühle mich richtig wohl darin und glaube, ich muss noch einige Sweatkleider, Longhoodie und überhaupt kuschelige Pullover für mich nähen. Gerade jetzt, wo die kalte Jahreszeit vor der Tür steht!




Ihr bekommt den Stoff in 2 Farbstellungen (rubyred und blue) ab Samstag bei Lillestoff! Die Festvialteilnehmer könnten ihn also direkt vernähen :)

Ich geh jetzt schnell packen, denn heute Abend starte ich schon in Richtunf Norden zu meiner lieben Alexa. Ich freue mich auf Euch! Sprecht mich ruhig an, wenn ihr wollt :)

Liebe Grüße
Nicole

verlinkt bei: RUMS, lillestoff